Autor: Holger

Las Vegas – Road Trip USA – Tag 1

Tagebuch einer Reise

USA Road Trip 2014 durch den Westen der USA mit einem Campervan

What is going on there in the faboulus US and A with Mr. Midlifereisender?
Here we go!

20.6.2014 Abreise zum Road Trip:

Reisegepäck

Dazu kommt nur noch mein Handgepäck mit Laptop, Netzteil, Zusatzakku, Kabelzeugs und Medikamente. OK und die Reiseführer (teilweise im Aufgabegepäck).

Flug mit Condor nach Las Vegas: (One Way für 380 Euro plus 89,99 für XL-Seat) (mehr …)

Road trip USA zum 50 Geburtstag

Ein Road trip durch den wilden Westen der USA

Road trip USA

…das war schon seit langem ein grosser Wunsch von mir.

So ein Road trip durch die USA ist doch ein echter Männertraum…

Also was lag näher, als diesen über meinen 50. Geburtstag durchzuführen?

Ich hatte einst in einer Zeitschrift einen Bericht über diesen Road trip gefunden und dachte mir damals schon:
Wow! DAS muss ich irgendwann unbedingt mal machen! (mehr …)

Liebster Award: 11 Fragen an MIDLIFEREISE

Vergangene Woche hat mir Annika von Lieben Leben Reisen per Twitter eine Nominierung zum LIEBSTER Award zukommen lassen.

LIEBSTER Award

Ganz herzlichen Dank dafür an Annika!
Neben mir wurden auch nominiert: Amy von Amys Love, Adina von Adina traut sich, Barbara von The Little Wedding Corner, Michèle von Bonn entdecken, Heinrich und Alexander von Vintage Universe, Dobrena von The Hiking High Heel, André und Andreas von Indiana Backpacker, Beatrice von Reisezeilen, Äna von Absolute Lebenslust, Anna von Annanikabu.

LIEBSTER Award? Um was geht es dabei?

(mehr …)

Mitsegeln – Wie es geht!

Wie kam ich zum Segeln, Part 2

Segeln sieht ja toll aus!
Aber kann ich das, macht es mir Spass, werde ich Seekrank und wie fange ich an? Muss ich gleich eine Ausbildung machen, oder kann ich auch einfach mal reinschnuppern?

Wer Interesse hat, das zu testen, sollte einfach mal auf einem Segeltörn mitsegeln! Wie geht das, welche Möglichkeiten gibt es, was braucht man dazu und auf was sollte man achten? (mehr …)

Segeln Grenadinen und Tobago Cays

Segeln Grenadinen

Segeln Grenadinen

Segeln von St. Vincent bis nach Carriacou
mit der Segelyacht Claro Di Luna

Gebucht habe ich von Deutschland aus bei Karibikreisen.com. Frau Grdseloff ist früher mit ihrem Mann um die Welt gesegelt und sie sind dann auf Grenada sesshaft geworden. Frau Grdseloff war lange Zeit dort als österreichische Honorarkonsulin tätig. Das Unternehmen Karibikreisen.com besteht nun schon seit 1998, was sehr viel Erfahrung und viele gute Verbindungen vor Ort bedeutet, natürlich auch zur Seglerszene. (mehr …)

Surfen ist nicht schwer, es lernen dagegen sehr!

Wie kam ich zum Segeln? Part 1

Blutige Knie, blaue Flecken und ein paar Beulen,
so fing das Fieber bei mir an!

Surfen mit Stealth-Rigg

Surfen mit Stealth-Rigg

Die erste Berührung mit einem Segel, kombiniert mit einem Brett, Wasser und ordentlich Wind und Wellen hatte ich im Jahr 2000.

Dabei holte ich mir erst einmal blutige Knie, blaue Flecken und ein paar Beulen am Kopf! (Und eine Erfahrung mehr)

Warum?

Ich machte einen Kurs in Windsurfen in Italien, am Strand von Punta Sabbioni, (dort legt auch die Fähre nach Venedig ab) bei Windstärken zwischen 5 und 6 Beaufort. (mehr …)

Die DNX & das Kind hat einen Namen!

MIDLIFEREISE – Die Geburtsstunde auf der DNX in Berlin

DNX Berlin

Jaaa, es ist vollbracht!

Wochenlanges Überlegen, wie man das Thema und den Inhalt auf einen wohlklingenden Namen reduzieren kann.

Auf Curacao kam ich nicht darauf, auch danach hier in meiner Homebase nicht.

Dann kam die DNX in Berlin.

Was für eine Veranstaltung!! Ich war total geflasht! (mehr …)

Blog! Was lange dauert wird gut!

Blog at Office in the sun...

Blog at Office in the sun…

Hallo, ihr Follower von meinem Blog!

Hier ging es in der letzten Zeit nicht so recht vorwärts…

Ich gelobe Besserung!

Zur Zeit bin ich auf Curacao,  im Villapark Fontein und arbeite (u.a.) an diesem Blog.
(wie gebäre ich einen Blog? Von der Idee (Befruchtung) über die Schwangerschaftsphasen (BluePrint bis RollOut, div. Meilensteine) bis zur Niederkunft des Blogs (GoLive) – ASAP.)

Nebenbei treffe ich mich hier mit lieben Freunden, wie Paul von urlaub-curacao.net, die mir auch das tolle Appartement und danach das Haus mit Pool hier vermittelt haben und Christa und Alex von der villa-mango-curacao.

Alex ist PADI Tauchlehrer. Bei ihm habe ich hier während meines Aufenthaltes auch noch mein Nitrox Brevet gemacht.
Wollte ich schon immer, jetzt war es mal fällig! Hier ein toller Bericht in der Dekopause über die beiden.

Paul und Irina tauchen auch und wir waren alle des öfteren gemeinsam tauchen und Rotfeuerfische fangen. Die Rotfeuerfische sind hier nicht heimisch und verbreiten sich rasend schnell, da sie hier keine natürlichen Fressfeinde haben (ausser uns).
Danach wurden sie gegrillt! Also die Rotfeuerfische natürlich! 🙂

Es ist zwischenzeitlich schon wieder viel passiert: (mehr …)

Malta – sail now, work later

Malta

Hello Folks, here from Malta!

Wie ihr sehr, geht es weiter in der Geschichte des Reisenden Seglers oder segelnden Reisenden…

What has happened before?

Wie früher bereits einmal erwähnt, ist es mein Ziel, auch meine Segelskills zu erweitern/verbessern während meiner Reise/n.

Das angekündigte Event im Januar ist (sehr zu meiner Unbegeisterung) leider geplatzt.
Es wäre eine Bootsüberführung von Curaçao nach St. Maarten gewesen. (mehr …)