Deutschlandtournee – oder wie alles begann…

Mit meiner „Deutschlandtournee“ hat alles seinen Anfang genommen.
Ich war als 17 jähriger mit einem guten Kumpel 6 Wochen quer durch Deutschland und angrenzende Länder unterwegs. Damals mit dem Tramperticket der Bahn, als Tramper oder zu Fuss. Wir haben wirklich sehr viel von Deutschland gesehen und ich habe auch heute noch einen Eindruck von jeder grösseren Stadt und auch etwas vom Umland, von den Menschen und allem möglichen im Kopf. (a la: da war ich schon mal…). Wir wohnten in Jugendherbergen, Hostels und bei Freunden (von Freunden) auf der Couch, im Zimmer… oder campten auch mal draussen (am Strand mit Kurtaxe im Strandkorb – unvergessen!)
Ich kann es nur empfehlen!! Auch hierzulande gibt es unglaublich viel zu sehen.
Teuer muss es nicht sein (je nach Anspruch). Ansonsten gibt es viele super Hostels in good ol´ Germany Appartments oder Couchsurfing…
Ich jedenfalls habe Freunde und Bekannte im gesamten Bundesgebiet und damals mein Adressbuch stark aufgefüllt… Was haben wir Menschen kennengelernt!
Viele gute Erfahrungen aber auch einige nicht so nette.
So manche Stadt musste ich später noch einmal besuchen und daraufhin meine Meinung komplett revidieren.

Also: probiert Deutschland!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.