Reiseplanung – Es geht voran!

Reiseplanung Yolo

Reiseplanung! Es geht voran…

mit meiner Reiseplanung (Planung?? OK, ich sage mal: Unverhofft und Gelegenheit… mehr dazu später) und daher auch mit der Beschleunigung der Aktivitäten.

So manchmal braucht man(n) auch erst einen Anlass um tätig zu werden, oder seine Schritte zu beschleunigen um sich entschleunigen zu können.

Nun: es steht eine neue Reise an, die sich als DIE Gelegennheit für mich darstellt in einem meiner Lieblingsgebiete (bis jetzt) für wenig Geld länger unterwegs zu sein und eine meiner Skills auszubauen, die ich für das Fernziel “auf eigenem Kiel einmal rund” benötige.

Mehr dazu, wenn spruchreif…

Fakt ist:

  • Wohnung ist gekündigt, muss sie aber früher auflösen als gedacht
  • Telekom ist gekündigt
  • Diverser anderer Kram (Versicherungen etc.) auch
  • Manche Dinge lassen sich leider nicht so schnell kündigen, obwohl ich sie nicht brauche
  • Homebase wird etwas schwieriger als gedacht (lösbar, nur nervig)
  • Auto ist so gut wie weg
  • Was verkauf ich jetzt, wo fang ich an?

Aber: Es geht voran!

Schon früher habe ich Dinge meist genau dann fertig gemacht, wenn der Termin in unmittelbarer Nähe und unvermeidbar (Steuererklärung etc.) war. Dann konnte ich am besten arbeiten 😀

So denn, mache ich mal weiter, es gibt noch viel zu tun!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.