Reisevorbereitungen – oder go with the Flow 2.0

Reisevorbereitungen

Reisevorbereitungen? Kennt ihr das?

Ihr geht auf Reisen und macht euch vorher, beim Flug, bei allem möglichen Gedanken über:

  • Was?
  • Wann?
  • Wohin?
  • Mit wem?
  • Geld?
  • Essen wo, was…?
  • Hab ich was vergessen?
  • Wenn ja was?

Irgendwann kommt dann der Moment wo ihr (euch) sagt: EGAL!
Ich mach einfach und seh was kommt!

Ich nenne das immer:

„Go with the Flow“

Mittlerweile schaff ich das immer früher.
Jetzt bekomme ich keine Panik mehr beim Pasche tacken – was werde ich vergessen haben? Regal!
HabichdenPassmit (ne, Stef?), ne (funktionierende) Kreditkarte und möglichst mein Handy (ist eh angewachsen – außer in Ägyptischen Bussen – ich werde über den Kurztrip zum Tauchen nach El Quseir als Wiederholungstäter in Kürze berichten… ) und irgendwas an?
Das reicht meist schon.
In anderen Ländern kann man komischerweise auch Leben und Dinge des täglichen Bedarfs problemlos einkaufen. 😀

Ja, ich sitze gerade an einer schönen Promenade in Sliema, Malta und genieße einen Milchkaffee und einen Applepie… (Genoss – pie=leer)

Habe heute schon eine Hafenrundfahrt (nicht beim Arzt) gemacht… Sehr interessant! Bilder folgen…

greetz from Malta, and Saħħa!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.